LED-FAQ

LED - Häufig gestellte Fragen

Was ist eine LED?

LED is short for light-emiting diode. LED screens are made from many smaller light emitting diodes placed close together. Each LED emits three colors – Red, Green and Blue – which together light up as needed to create a range of colors. The colors combine to create an image.

Was ist ein Pixel?

Pixel ist eine Kurzform für ein Bildelement. Pixel sind Lichtpunkte, die, wenn sie zur gleichen Zeit aufleuchten, Buchstaben, Worte, Animationen und Videos ergeben. Ein Pixel kann von einer oder mehreren LEDs der gleichen oder mehreren Farben gebildet werden. Ein Pixel ist das kleinste Element eines LED-Displays (oder LED-Wand), das einzeln überwacht werden kann. Es kann ausgeschaltet oder in verschiedenen Intensitätsstufen eingeschaltet werden.

Inwiefern unterscheiden sich LED-Displays von herkömmlichen Bildschirmen?

Während herkömmliche LCD-Bildschirme typischerweise Innen eingesetzt werden, sind LEDs praktisch jeder Umgebung einsetzbar. Sie sind gemacht um hell und sichtbar, auch bei direkter Sonneneinstrahlung zu bleiben und den meisten Wetterbedingungen standzuhalten. Im Gegensatz zu LCD-Bildschirme sind sie extrem langlebig und können für Projekte in einem viel größeren Maßstab verwendet werden.

Was ist der Pixelabstand?

Der Pixelabstand ist der Abstand zwischen der Mitte einer LED und der LED daneben. Je kleiner der Pixelabstand, desto besser ist die Auflösung und Bildqualität des LED-Displays.

Wofür können LEDs verwendet werden?

LED-Bildschirme können für praktisch alles verwendet werden. Jedes Bild oder Video kann auf ihnen gezeigt werden. Unsere Ingenieure hier bei Street Communication können LED-Displays in einer Vielzahl von Formen und Größen bringen, wodurch endlose Möglichkeiten entstehen. Darüber hinaus funktionieren LEDs sowohl drinnen als auch im Freien, da sie besonders langlebig sind.

Welcher Bildschirm ist für mich am besten?

Die Auswahl eines Bildschirms ist schwierig, weil viele Faktoren berücksichtigt werden müssen. Bildschirme mit kleinen Pixelabständen sind in der Regel drinnen überlegen, während größere außerhalb besser sind. Wir bieten eine Beratung um Entscheidung treffen, also bitte kommen Sie auf uns zu.

Wie beeinflusst der Betrachtungswinkel das Bild?

Die beste Wahl für Ihr LED-Display kann je nach Kontext Ihres Projekts schwierig sein. Der Blickwinkel richtet sich nach der Helligkeit des Bildschirms. Je nach Blickwinkel können Farben und Sättigung variieren und geben dem Bild einen Unschärfe-Effekt. Um das richtige Display zu wählen, lesen Sie weiter. Mehr.

Wie beeinflusst der Pixelabstand die Displayauflösung?

Vor der Wahl Ihrer Anzeige ein paar Tricks wissen, die Ihnen helfen, den richtigen Weg einzuschlagen. Je nach Betrachtungsabstand der für das Projekt benötigt ist, ist der Pixelabstand des LED-Displays die erste Information, die Sie suchen sollten. Lesen Sie dazu mehr Über Pixelabstände, Auflösung und idealem Betrachtungsabstand. Mehr

Inwiefern sind LED-Displays besser als Videoprojektoren?

Videoprojektoren wirken oft wie eine einfachere und kostengünstigere Lösung, aber sie stellen nicht die gleiche Bildqualität und Helligkeit dar und können nicht jedem Kontext anpassen wie innovative LED-Displays. Um diese Unterschiede und die Vorteile von LED-Displays besser zu verstehen, lesen Sie hier weiter. Mehr.

Den Scanmodus einer LED-Wand verstehen

Das scan mode of a LED wall screen can be an important parameter to choose between several tiles. The scan mode has indeed an impact on two parameters of your screen: the light perception and the electric consumption. It must be associated with a third parameter, the refresh rate which, if high, can compensate for a low scan ratio.

Es gib verschiedene Scanmodi: Ein statischer Modus, 1/2 Scan, 1/3 Scan, 1/4 Scan, 1/8 Scan, etc.

Was macht der Scanmodus einer LED-Wand?

Principle Simplified: Each micro controller has a number of pins and can drive up to the same number of led chips. Each chip manages a led line. The scan mode determines the ratio of the number of lines of led piloted simultaneously to the total number of lines of each module.
Ein konkretes Beispiel: Ein Modul von 144 LED mit 12 LED-Zeilen. Ein Controller steuert dieses Modul je nach Scanmodus.

  • Wenn das Modul aus ist, macht der Controller nichts.module-led-eteint-300x298
  • Statischer Modus: Der Controller steuert alle LED gleichzeitig. Alle LED sind gleichzeitig an.module-led-allume
  • 1/6 Scanmodus: Der Controller steuert 1/6 der Modulzeilen zur selben Zeit - in diesem Fall 2 Zeilen von 12.scan1-6anime

[Object Fenster]

When it comes to our screens, all the lines should be lit.

When one looks at the screen with the naked eye it is actually the impression that emerges. But in reality this impression is due to our retinal persistence because only 2 lines out of the 12 are lit simultaneously. However, the refresh rate of a screen is always higher than the capacity (speed) of perception of our eye.

Wenn die Sweep-Rate ausreichend reduziert wurde, würden wir nicht sehen, dass das Modul eingeschaltet ist, aber wir würden sehen, wie man die Zeilen wie in dieser Animation separat scrollt.

  • 1/4 Scanmodus: Der Controller verwaltet gleichzeitig 1/4 der Modulleitungen, d.h. 3 von 12 Zeilen.
  • 1/2 Scanmodus: Der Controller verwaltet gleichzeitig die Hälfte der Modulleitungen, d.h. 6 von 12 Zeilen.

[Object Fenster]

[Object Fenster]

Wie wirkt sich der Scanmodus einer LED-Wand auf das Rendering aus?

Brightness: Theoretically, the more the scan mode of a led wall screen is weak and the less the LED wall screen is bright. Thus (theoretically) a “static” mode scan is twice as bright as a 1/2 scan, which is itself 2 times brighter than a 1/4 scan, etc. In reality it happens that manufacturers use a high mode scan to be able to use LEDs intrinsically less bright or to reduce the power sent on good led. In both cases, the two factors (good scan mode but reduced power) can cancel each other out.

Power consumption: In the same way on theoretical level, the higher the mode scan, the greater the power consumption. A “static” mode scan consumes twice as much as a 1/2 scan, which is itself 2 times more consuming than a 1/4 scan, and so on. It is often to avoid excessive consumption of scan modes too high that the power is often reduced by the manufacturers.

Letztendlich ist auch ein ausgezeichneter Scanmodus, der zwar ein Garant für gute Qualität ist, der von hohen Kosten bezahlt wird, kein Allheilmittel. Das Wichtigste ist, den richtigen Kompromiss zwischen einem guten Scanmodus, einer guten Bildwiederholfrequenz, einem vernünftigen Stromverbrauch und einem ansprechenden Preis zu finden.

Diffusion auf einer LED-Wand: eine notwendige Vorbereitungsarbeit

Die LED-Wand ist nicht standardmäßig für die Übertragung von Bildern, Videos oder Anwendungen ausgestattet. Eine Reihe von Zubehör ist erforderlich.

Jede Platte muss ein oder zwei elektronische Signalempfangskarten installiert haben. Sie sind diejenigen, die den Stream auf den Bildschirm in einem passenden Format übertragen, sodass dieser verstanden und bespielt werden kann.

Receiving cards must communicate with a broadcasting card. This must be added to the system. It serves as an interface between a multimedia source and the reception cards by “splitting” the overall image and sending it to each of them. The programming of the card is obviously not always an easy thing.

Wenn das zu sendende Bild nicht dem Format des Bildschirms entspricht, muss ein Konverter hinzugefügt werden, um dieses Problem zu überwinden und den Stream an die physikalische Größe des Bildschirms anzupassen. Dann wird die Diffusion auf deiner geführten Wand perfekt.

Wieder zurück: Um eine heterogene Quellen zu übertragen, ermöglicht die Addition eines Multiplexers die Verbindung der verschiedenen Quellen, die an die Übertragungskarte oder den Konverter gesendet werden sollen.

Jedes Zubehör muss so programmiert werden, dass es perfekt mit dem Bildschirm und der Diffusion auf der LED-Wand funktioniert, die Sie gewählt haben.

Then you need only a source (camera, DVD player, video player, …) to broadcast something.

Mit dem Multiplexer kann man alle Quellen in einem Schritt verbinden und dann ganz einfach die wählen, die man senden möchte, oder auch per Knopfdruck oder Fernbedienung von einem zum anderen wechseln. Ausgestattet mit einer Internetverbindung oder einem TV Decoder können Sie sogar Ihren Riesenschirm als Heimkino benutzen. Für diesen Zweck stehen Full-HD-Produkte zur Verfügung.

Ist eine LED-Wand ökologisch? Eine LED-Wand hat den Vorteil der Langlebigkeit gegenüber anderen Imaging-Technologien.

Die LEDs haben eine Lebensdauer von mehr als 100.000 Stunden, was einer intensiven Nutzung des Displays über Jahren ermöglicht. Wenn eine Baugruppe ausfällt, kann die Bildwand repariert werden, indem eine einzelne Baugruppe ausgetauscht wird. Die Reparatur kann eine Stromversorgung, eine Empfangskarte oder sogar eine einfache LED betreffen.

Ihr Bildschirm ist kein Konsumprodukt. Es muss nicht bei dem geringsten Problem entsorgt werden und kann im Laufe der Zeit Instand gehalten werden.

In terms of power consumption, the wall of LED can be more or less gourmand according to its technical characteristics: Indoor or Outdoor, from 1/12 Scan to static scan and also adjustment of LED power. Associated with a brightness sensor, it is possible to adapt this brightness to the environment of the screen and thus reduce its power consumption. Overall an LED wall screen, with the same surface, will have a power consumption equivalent to a LCD TV with LED backlight, so less than a pure LCD and much less than a plasma screen.